Kindergottesdienst

Der Gemeindegottesdienst beginnt mit einem gemeinsamen Teil für Groß und Klein. Danach werden die Kinder in ihre Gruppen verabschiedet. In diesen Gruppen wird ihnen das Evangelium in einer altersgemäßen Art vermittelt. Die Freude an gemeinsamen Aktionen kommt dabei auch nicht zu kurz.

Eltern mit Kindern im Krabbelalter haben die Möglichkeit, in einem Nebenraum mit Soundübertragung den Gottesdienst mitzuerleben. Die Kinder haben in diesem Raum reichlich Spielzeug, damit es ihnen nicht langweilig wird.